LifeShift Intensive: Germany

Das LIFESHIFT-Programm wurde vor 18 Jahren von Blanche und Harreson Tanner entwickelt und wird von ihnen zwei Mal jährlich in Kanada durchgeführt. Im Oktober 2011 findet es zum 3. Mal in Deutschland statt.

LIFESHIFT ist Bewegung, Reinigung, Wandel, Entwicklung, Veränderung – eine Reise nach innen -.

Der Fokus des siebentägigen Programms ist auf die individuelle Lösung lang bestehender und tief verwurzelter persönlicher Themen sowie auf die Herausforderungen des Lebens gerichtet.

Intention ist es, die individuelle körperlich-emotionale Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern, Selbstachtung und Selbstvertrauen wieder herzustellen und Visionen für die persönliche und globale Zukunft zu entwickeln.

 

DER WEG IST DAS ZIEL

In diesem Sinne ist das LIFESHIFT-Programm ein dynamisches, sich ständig erweiterndes Programm. Mit täglich anderen Themen bildet es den Rahmen und die Grundlage, in dem sich der individuelle Prozess der Teilnehmer/innen gestalten und entfalten kann.

Das LIFESHIFT-Programm unterstützt die individuelle spirituelle Entwicklung.

Es ist geeignet für alle Menschen, die nach Veränderung suchen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Nationalität, Religionszugehörigkeit oder beruflicher Richtung.

Es ist geeignet für alle Menschen, die nach Veränderung suchen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Nationalität, Religionszugehörigkeit oder beruflicher Richtung.

Programminhalte

• Familienaufstellung nach Bert Hellinger
• Atemarbeit (Conscious Breathing)
• Meditation
• Grundlagen des Yoga und Qi Gong
• Sacred Circles
• Zeremonien und Rituale
• Aktivitäten in der Natur
• Visionen für die persönliche und globale Zukunft

Manchmal befinden wir uns sprichwörtlich in einer Sackgasse und nichts von dem, was wir dagegen tun, hilft uns weiter.

Unsere Beziehungen funktionieren nicht mehr. Unsere Arbeit erfüllt uns nicht. Wir sind ängstlich oder wütend oder haben Angst, zu versagen. Viele Therapiejahre haben daran oft nichts Grundsätzliches verändert. Medikamente wirken nicht mehr.

Es ist einfach nicht das Leben, das wir uns wünschen zu leben.

Sehr oft finden sich die Wurzeln dieser Probleme in unserer Familiengeschichte. Ähnlich, wie wir physische Merkmale unserer Eltern erben, so erben wir auch emotionale Muster. Sie sind unbewusst und unausgesprochen.

Ungeachtet der Auswirkung, die solche Familienmuster wie Krankheit, Unglücklichsein, Versagen oder Abhängigkeit auf uns haben, verinnerlichen wir sie.

Familienaufstellung und Atemarbeit sind Möglichkeiten, Zugang zu diesen Mustern zu bekommen, sie zu verstehen und durch klare Einsichten und Handlungen zu ersetzen.

Meditation, Körperarbeit, Rituale und Zeremonien sowie die Verbindung mit der Natur unterstützen diesen Weg.

Die Ergebnisse zeigen sich oft sofort, sie können lebensverändernd sein und uns so ein gesundes, glückliches und erfülltes Leben ermöglichen.

Das LIFESHIFT-Programm ist ein Weg durch diesen Prozess.

Aussagen ehemaliger Teilnehmer/innen des LIFESHIFT-Intensiv-Programms:

Für mich ging es im LIFESHIFT um Verbinden, Öffnen, Fühlen, Teilen, Bewegen, Heilen, Erwachen, Lieben, Unterstützen, Feiern und Leben.
Nina F. Studentin, Berlin

Eines der tiefsinnigsten Erlebnisse meines Lebens. Eine dunkle Angstwolke hat sich aufgelöst, und ich habe wieder einmal gesehen, dass das Leben voll von Möglichkeiten ist.
Peter H.-C. Unternehmensberater, Kanada

Diese Erfahrung ist jenseits von Worten und ich bin unendlich dankbar dafür. LIFESHIFT und Breathwork verwandeln den Planeten und ich bin so begeistert davon, ein Tel dieser liebevollen Kraft zu sein, die dahinter steckt.
Kimberly S. Sekretärin, Kanada

Ohne zu wissen, was auf mich zukommt, war das LIFESHIFT in Kanada in jeder Beziehung die weiteste und intensivste Reise meines Lebens.
Beate F. Krankenschwester, Berlin

Eine wunderbare, schöne, intensive, heilsame, auch schmerzhafte, aber befreiende Reise in‘s Innere meiner Seele. Hier im LIFESHIFT war ich Mensch – konnte ich sein.
Regine F. Physiotherapeutin, Italien

Blanche und Harreson Tanner leben am wunderschönen Kootenay Lake in Kanada/British Columbia. Hier bieten sie seit mehr als 22 Jahren verschiedene Seminare und Workshops zur Bewusstseinserweiterung und spirituellen Entwicklung an.

Als Lehrer wie auch als Schüler praktizieren sie Meditation seit 37 Jahren. Beide haben an zahlreichen schamanischen Zeremonien teilgenommen. Gemeinsam haben sie das LIFESHIFT-Intensiv- Programm entwickelt, ein siebentägiges Seminar für Menschen, die Heilung auf körperlicher und emotionaler Ebene suchen und offen für spirituelle Entwicklung sind.

Harreson ist Körpertherapeut mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als Osteopath. Er ist Breath Practitioner, Pangu Shengong Qi Gong-Instructor und bietet Familienaufstellung nach Bert Hellinger an.

Blanche ist anerkannt als Breath Practitioner. Sie bietet außerdem Voice Dialogue, Meditation, spirituelle Lebensberatung und Familienaufstellung nach Bert Hellinger an.

 

Anmeldung und nähere Informationen:

Susanne Fuchs
Tel: 030 / 236 29 185
e-mail: sufube@gmx.de

 

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/37/d329778075/htdocs/lifeshiftseminars/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405